WIR ZIEHEN UM….

Ein Traum geht in Erfüllung

Wir haben unsere erste Praxis (Physiotherapie) 2001 in Tapfheim eröffnet. Schon 2007 haben wir die Praxis zu einer reinen Privatphysiotherapie und Osteopathie umstrukturiert. Als unser damaliger Vermieter insolvent wurde und die Praxis vernachlässigt hat, musste ich den Mietvertrag 2014 kündigen. Damals schon wollten wir ein Gebäude in Tapfheim bauen. Dies scheiterte damals aus bürokratischen Gründen. So zogen wir nach Donauwörth um.

Dadurch daß wir aber nie zufrieden mit der Praxis in Donauwörth waren (kaum Parkplätze für unsere Patienten, sanierungsbedürftige Fenster, etc.)…

… haben wir lange überlegt und uns nun doch noch entschlossen unseren Traum zu verwirklichen:

unsere eigene Praxis! Genau nach unseren Vorstellungen, für unsere Patienten eine schöne wohlige Atmosphäre wird entstehen.

Wo werden Sie uns finden?

in Tapfheim (Landkreis Donau-Ries), Am Wackerberg 4, eine schöne ruhige Gemeinde. Die Praxis wird leicht erreichbar sein, sie liegt unweit an der B16. Endlich hat es geklappt…

Ab wann werden wir dort praktizieren?

Voraussichtlich — wenn alle Handwerker zuverlässig sind 😉 — werden wir im Sommer 2019 einziehen können.

unser Bautagebuch:

Vermessen

Aushub
Fundament vorbereiten

ausreichend Parkplätze für unsere Patienten
Für die Notdurft ist bereist gesorgt 🙂 🙂 Vielen Dank an die fleissigen und zuverlässigen Hände
Bodenplatte ist fertig…
Sogar unser Hund hilft fleissig mit…
Hier ist mein Behandlungsraum, ich probier schon mal an einer „Bank“ zu behandeln…
… und hier ist die Toilette, Probesitzen mit Zeitung… 😉
Unsere neue schöne Praxis 😉
Wasser und Strom können wir schon mal anbieten
Das erste Holz wurde geliefert
Das Gerüst steht, aber wo ist das Haus – vergessen?
So ist unsere Raumaufteilung…
12.6.: 2 LKW für 1 Haus – da ist alles drauf… Wände, Dach, usw.
12.6.: Tatsache, hoffentlich alles da… MORGEN GEHTS LOS… !!!
13.6. Die erste Wand…
13.6.: Ja – wir haben Fenster… 😉
13.6.: jetzt fehlt noch das Dach…
14.6.: Das Richtfest, mit allen lieben Nachbarn, etwas Alkohol 😉 und den super Handwerkern – und JA wir haben wirklich Fenster 😉
Unser Richtspruch – fast auswendig vom Handwerker 😉
15.6.: unser erster Patient…
17.6.: siehe da – es gibt Fenster 🙂 🙂