Schmerzen – akut und chronisch – die Unterschiede

Es macht einen großen Unterschied, ob man unter chronischen oder akuten Schmerzen leidet. Die Untersuchung und die Therapie sind in meiner Praxis unterschiedlich. Auch die Selbsthilfemaßnahmen sollten unterschiedlich sein. akute Schmerzen entstehen meistens nach Unfällen, Stürzen oder „Rücken verreißen“ – diese zum ersten Mal an der gleichen Stelle. Der Körper reagiert mit den typischen HEILMASSNAHMEN: …

Schmerzen – akut und chronisch – die Unterschiede Weiterlesen »

Gesundheitspolitik, Glyphosat, 5G und was noch?

Ich bin ja kein Weltverschwörer und uns Deutschen geht es ja wirklich gut. Aber geht es uns gut, weil unsere Politik so gute Entscheidungen trifft, zukunftsorientiert und für unsere Kinder ein gutes Erbe hinterlassen will oder weil wir Deutschen ein so fleissiges, gutherziges, diszipliniertes, zuverlässiges und regierungstreues Volk sind? “ – Ich liebe uns 🙂 …

Gesundheitspolitik, Glyphosat, 5G und was noch? Weiterlesen »

Gesundverhalten im Februar

Mensch werden, Teil (2) Wissen-schafft Gesundheit Wie wir langsam zu Maschinen werden Junge Menschen haben Schwierigkeiten Kinder zu bekommen. Die Klinik kann helfen. Babys kommen seltener natürlich zu Welt – die Klinik hilft (Kaiserschnitt, Wehenhemmer, Wehenmittel, Schmerzmittel). Die Babys werden immer seltener gestillt – die Industrie hilft mit Industriepamp (dafür steht er mit seinem Namen). …

Gesundverhalten im Februar Weiterlesen »

Krebs sollte seinen Schrecken verlieren

Ich war letzte Woche wieder auf einer Fortbildung. Ich wollte noch mehr über Krebserkrankungen wissen, wie der momentane Stand der Wissenschaft ist und welche biologischen Möglichkeiten der Behandlung und welche Erfahrungen es mittlerweile gibt. Und wie es der Zufall will, war auch noch vor einer Woche „Weltkrebstag“. Diese Krankheit ist nach Herzkreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache …

Krebs sollte seinen Schrecken verlieren Weiterlesen »

Lieber Vitamine statt Medikamente

mein Leserbrief wurde nicht gedruckt… ich schreibe immer mal wieder Leserbriefe an die Augsburger Allgemeine. Immer wenn es um Gesundheitsthemen geht, die schlecht recherchiert, sehr einseitig oder unwissenschaftlich sind. Leider ist es für die Zeitung manchmal scheinbar wichtiger, was bestimmte Industriezweige vorgeben, aber nicht wichtig die Menschen ehrlich und offen zu informieren. Es sollte doch …

Lieber Vitamine statt Medikamente Weiterlesen »